· 

/Magnete - halten Aufstellungen an der Wand

Zettel und Figuren können ganz einfach mit kleinen Magneten an einer Wand aufgestellt werden. Wichtig ist zu beachten, dass die Magneten

 

- schwach genug für einfaches Papier sind  

- kräftig genug für das Gewicht der Figuren sind 

 

Schulungen

Was Sie alles mit Figuren und Zettel an Wänden aufstellen können und wie Sie Aufstellungen an Wänden ganz einfach mit einer Smartphone, Tablet oder Laptop-Kamera online durchführen können, erfahren Sie in unserer

 

DGfS-Fortbildung MedienKompetenz 

Wirkungsvoller aufstellen und coachen mit Medien -

Modul I Video"

 

und in unserem

 

Vierstünder Vertikal Aufstellen 

an Türen, Wänden, Flipcharts und Whiteboards 

off- und online 

 


/Magnete - halten die Zettel an der Wand 

Zettel können mit einem kleinen Magneten an einer Wand aufgestellt werden. 


Dazu nimmt man einen kleinen Magnete und fixiert damit den Zettel direkt.

 

Dafür geeignete sind: 

Neodym Quadermagnet 10 x 5 x 2 mm


Oder man klebt einen kleinen Magnete auf die Rückseite eines Zettels. 

 

Gut dafür geeignet sind: 

Neodym Quadermagnet 10mm x 5mm x 1mm Selbstklebend Flach Mini mit 3M Klebepads

 


/Magnete - halten die Figuren an der Wand 

Auch Figuren können mit kleinen Magneten an einer Wand aufgestellt werden. 


Dazu werden ein oder zwei kleine Magnete an den Boden einer Figur geklebt. 

 

Gut dafür geeignet sind: 

Neodym Quadermagnet 10mm x 5mm x 1mm Selbstklebend Flach Mini mit 3M Klebepads

 


Dazu werden ein oder zwei Löcher in den Boden der Figur gebohrt und passende Magnete eingepresst oder eingeklebt. 

 

Gut geeignet sind: 

Neodym Scheibenmagnet Ø6x3mm 


/Licht und Elektrostatik - hält Aufstellungen und Strukturen an der Wand 

Zettel und Figuren können ganz einfach mit kleinen Magneten an einer Wand aufgestellt werden. Wichtig ist zu beachten, dass die Magneten

 

- schwach genug für einfaches Papier sind  

- kräftig genug für das Gewicht der Figuren sind 

 

Schulungen

Wie Sie sonst noch Aufstellungen an einer Wand durchführen können verraten wir Ihnen  in unserer

 

DGfS-Fortbildung MedienKompetenz 

Wirkungsvoller aufstellen und coachen mit Medien -

Modul I Video"

 

und in unserem

 

Vierstünder Vertikal Aufstellen 

an Türen, Wänden, Flipcharts und Whiteboards 

off- und online 

 



Skizzen und Notizen aus unseren Werkstätten


/vertikal - aufstellen mit Magneten

Es ist total faszinierend mit Figuren an einer Wand aufzustellen. Doch wie bekommt man die Figuren an die Wand? Ganz einfach: mit Magneten und eine magneten Whiteboard oder Tablet! Hier eine kleine Bauanleitung: 

 

1. runde Magnete 6mm Durchmesser und 3mm Dicke 

2. Holzbohrer 6mm Durchmesser 

3. Akkuschrauber mit Bohrfutter  

4. Löcher mit 6mm Durchmesser und 3 mm Tiefe bohren 

5. Magnete einpresse 

6. falls Magnet zu locker 

a. Magnete mit Papier einpressen

b. Magnete einkleben  

 

An Ende finden Sie eine kleine Einkaufsliste. 


Akkuschrauber 


Bohrfutter für 6mm Bohrer


Holzbohrer 6mm


Magnete 6mm x 3mm dick


Löcher bohren, Magnete einpressen

Löcher mit 6mm Durchmesser und 3 mm Tiefe bohren und Magnete einpressen. Falls die Magnet zu locker sitzen, entweder Magnete mit Papier einpressen oder einkleben. 


Einkaufsliste


ParadoxInnovation

überraschende Lösungen zusammenStellen 



 

Gerne lernen wir Ihre Wünsche und Bedarfe kennen. Bitte senden Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an: 

 

Michael Wingenfeld

Dr.-Leo-Ritter-Strasse 45
93049 Regensburg 

www.ParadoxInnovation.de 

Tel +  49  941  30779  057 

Info@ParadoxInnovation.de

Sparkasse Regensburg 

DE63  7505  0000  0001  0021  38

BIC: BYLADEM1RBG    UID: DE188865016



Das stellen wir auch noch auf:

KonFiguRATIO

Schule für Bewußtes zusammenStellen

Kurse & Coaching

Aus- & Weiterbildung

zum KonFiguRateur 

SERVE-IN

Service . Innovation + Inszenierung

Seminare, Workshops + Trainings

für Service + Engineering 

Geschäfte, Innovationen + Prozesse 

real.scan.service.

Wir multiplizieren Ihre Realität - digital !

aufStellungen in und mit

digitalen Realitäten, VR, AR, ... 

Game Engines, CAD, Simulationen, ...