· 

DesignSprint

DesignThinking versus DesignSprint

simultan ist man schneller und besser

DesignThinking

Das DesignThinking beschreibt ein sechsstufiges (HPI) Vorgehen zur kundenorientierten Entwicklung oder Optimierung von Produkten und Dienstleistungen, bei dem die sechs Stufen je nach Ergebnissen und Erkenntnissen mehrfach zyklisch durchlaufen werden. 

DesignThinkingSimultan

Wir haben diesen Ansatz im Laufe der letzten 15 Jahre in hunderten von Innovationsworkshops systematisch weiterentwickelt und dabei schneller und wirkungsvoller gemacht. Viele Verbesserungen haben dabei z. B. die speziellen Aufstellungsformate für die einzelnen Entwicklungsschritte gebracht. Den entscheidenden Durchbruch hat aber die Aufstellung des DesignThinkingVorgehens als Ganzes gebracht. In unseren DesignThinkingWorkshops werden die sechs Entwicklungsstufen nicht mehr zyklisch durchlaufen, sondern finden permanent simultan statt, alles beeinfluss also alles auch über zeitliche Sequenzen hinweg. 

DesignSprint

Ein DesignSprint ist ein vierstufiges Vorgehen zur schnellen kundenorientierten Entwicklung oder Optimierung von Produkten und Dienstleistungen, bei dem die vier Stufen in einem anspruchsvollen Zeitplan zunächst einmal sehr schnell durchlaufen werden. 

DesignSprintSimultan

Auch dieses Vorgehen haben wir im Laufe der letzten 10 Jahre in unseren Innovationsworkshops systematisch weiterentwickelt und noch schneller gemacht. Die meiste Beschleunigung hat dabei die Aufstellung der vier DesignSprintSchritte in einem einfachen Kreis gebracht, so dass diese jetzt simultan erlebt werden und die Arbeiten und Ergebnisse jedes Schrittes alle anderen beeinflusst bzw. von dort beeinflusst werden, und das auch über zeitliche Sequenzen hinweg. In der Realität ist das ein bisschen "spooky", funktioniert aber verdammt gut. 


Die Entwicklung vom DesignThinking zum besonders leistungsfähigen simultanen DesignSprintSimultan erfolgte auf zwei parallelen Wegen, zum Einen über das simultane DesignThinkingSimultan und zum Anderen über den DesignSprint. 


DesignThinkingCustomer versus Business

Zum besseren Verständnis von DesignThinking ist es hilfreich zwischen dem ursprünglichen DesignThinking für Geschäfte mit Konsumenten und unserem DesignThinking für Geschäfte mit Geschäftspartnern zu unterscheiden. Mehr dazu erfahren Sie im Artikel DesignThinkingCustumer-versus-Business


ParadoxInnovation

überraschende Lösungen zusammenStellen 



 

Gerne lernen wir Ihre Wünsche und Bedarfe kennen. Bitte senden Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an: 

 

Michael Wingenfeld

Dr.-Leo-Ritter-Strasse 45
93049 Regensburg 

www.ParadoxInnovation.de 

Tel +  49  941  30779  057 

Info@ParadoxInnovation.de

Sparkasse Regensburg 

DE63  7505  0000  0001  0021  38

BIC: BYLADEM1RBG    UID: DE188865016



Das stellen wir auch noch auf:

KonFiguRATIO

Schule für Bewußtes zusammenStellen

Kurse & Coaching

Aus- & Weiterbildung

zum KonFiguRateur 

SERVE-IN

Service . Innovation + Inszenierung

Seminare, Workshops + Trainings

für Service + Engineering 

Geschäfte, Innovationen + Prozesse 

real.scan.service.

Wir multiplizieren Ihre Realität - digital !

aufStellungen in und mit

digitalen Realitäten, VR, AR, ... 

Game Engines, CAD, Simulationen, ...